Ausstellungsbericht

Hundertwasser - Schiele. Imagine Tomorrow
Friedensreich Hundertwasser: Der große Weg, 1955
© Belvedere, Wien/Johannes Stoll © 2020 Namida AG, Glarus, Schweiz
  

Friedensreich Hundertwasser (1928–2000) prägte als Maler, Gestalter von Lebensräumen und Vorkämpfer der Ökologiebewegung die Kunst des 20. Jahrhunderts über die Grenzen Österreichs hinaus. Wenig bekannt ist seine lebenslange, intensive Beschäftigung mit der Person und dem Werk Egon Schieles (1890–1918). Dies wird in dieser Ausstellung nachgegangen und versucht darzustellen.

von: 21.Feb 20
bis: 31.Aug 20


Leopold Museum im MQ
Museumsplatz 1 im MQ
1070 Wien, AT
Tel: +43 1 525 70 -0
Fax: +43 1 525 70 -1500
http://www.leopoldmuseum.org/

Öffnungszeiten:
Mi-Mo: 10-18 Uhr
Do bis 21 Uhr
GESCHLOSSEN
WEGEN UMBAU
5.11.18 - 5.12.18


 

[pge]

Ausstellungsansicht: Hundertwasser – Schiele. Imagine Tomorrow
© Leopold Museum, Wien | Foto: Lisa Rastl

Ausstellungsansicht: Hundertwasser – Schiele. Imagine Tomorrow
© Leopold Museum, Wien | Foto: Lisa Rastl