Ausstellungsbericht

Alec Soth - Photography Is A Language
Alec Soth, Near San Antonio, Texas, 2013, aus der Serie: Songbook, 2015
© Alec Soth / Magnum Photos
  

Der Amerikaner Alec Soth zählt seit einigen Jahren zu den wichtigsten Fotografen weltweit. Mit der Serie Sleeping by the Mississipi wurde er 2004 schlagartig berühmt: In die Fußstapfen von Robert Frank tretend, dokumentierte der Künstler auf seinem Roadtrip entlang des Mississippi das amerikanische Leben - subjektiv, mit viel Poesie und Melancholie. Soths fotografisches Werk - er ist Mitglied der renommierten Agentur Magnum Photos - findet sich seither in allen namhaften Ausstellungshausern und Fotografielnstitutionen.

von: 27.Feb 20
bis: 16.Aug 20


KunstHausWien
Untere Weissgerberstrasse 13
1030 Wien, AT
Tel: +43 1 712 04 95
Fax: +43 1 712 04 96
http://www.kunsthauswien.com/

Öffnungszeiten:
täglich von 10 bis 18 Uhr


 

[pge]

Ausstellungsansicht Alec Soth. Photography Is A Language
© KUNST HAUS WIEN 2020, Foto Barbara Nidetzky

Alec Soth
© KUNST HAUS WIEN 2020, Foto Barbara Nidetzky