Ausstellungsbericht

Herbert Brandl - Exposed to Painting. Die letzten zwanzig Jahre
Herbert Brandl, Ohne Titel, 2001
© Franz Schachinger, Wien, Courtesy Galerie nächst St. Stephan
  

Mit seinen großformatigen Bildwelten zählt Herbert Brandl zu den erfolgreichsten österreichischen Malern der Gegenwart. Diese Ausstellung würdigt sein Schaffen der vergangenen zwanzig Jahre, das von der Auseinandersetzung mit diversen Erscheinungsformen von Natur geprägt ist.

von: 30.Jan 20
bis: 24.May 20


Belvedere 21
Österreichische Galerie Belvedere
Arsenalstraße 1
1030 Wien, AT
Tel: +43 1 79 557 0
http://www.21erhaus.at/de

Öffnungszeiten:
Mi-So, Fei 11-18 Uhr
Mi, Fr bis 21 Uhr


 

[pge]

Ausstellungsansicht
© Markus Wörgötter/Belvedere, Wien

Ausstellungsansicht
© Markus Wörgötter/Belvedere, Wien