Ausstellungsbericht

Street. Life. Photography
Axel Schön, Ohne Titel, aus der Serie: Feuer, Novgorod 1993
© Axel Schön
  

Diese umfassende und präsentable Ausstellung präsentiert Ikonen der Street Photography aus sieben Jahrzehnten: Über 35 internationale Positionen veranschaulichen die Umbrüche und ästhetischen Entwicklungen der „Strasse“ von den 1930er-Jahren bis in die Gegenwart. Klassiker wie Lisette Model, Diane Arbus, Robert Frank, William Klein oder Lee Friedlander, Martin Parr oder der österreichische Fotograf Erich Lessing stehen aktuellen Künstlerinnen und Künstlern gegenüber. Mehr als 200 Werke fokussieren auf das Leben im urbanen Raum und zeigen ungeschönt, was Menschen von New York, London, Tokyo, Paris bis Wien seit Jahrzehnten auf die Straße treibt.

von: 11.Sep 19
bis: 16.Feb 20


KunstHausWien
Untere Weissgerberstrasse 13
1030 Wien, AT
Tel: +43 1 712 04 95
Fax: +43 1 712 04 96
http://www.kunsthauswien.com/

Öffnungszeiten:
täglich von 10 bis 18 Uhr


 

[pge]

copyright: AusstellungenInWien.at
© AusstellungenInWien.at

copyright: AusstellungenInWien.at
© AusstellungenInWien.at