Ausstellungsbericht

Wo Dinge wohnen - das Phänomen Selfstorage
Ausstellungssujet
© Wien Museum
  

In dieser exemplarischen und sehenswerten Ausstellung geht auf Grund des boomenden Marktes der Selfstorage-Betriebe der Frage nach, welche Dinge wir aufheben und welche wir weggeben? Darüber entscheidet nicht nur der praktische oder emotionale Wert eines Gegenstands, sondern auch der vorhandene Platz zur Aufbewahrung – vor allem in der Stadt, wo Stauraum im eigenen Wohnhaus zunehmend Mangelware wird.

von: 14.Feb 19
bis: 7.Apr 19


Wien Museum - MUSA
Felderstrasse 6-8
1010 Wien, AT
https://www.wienmuseum.at/de/sta...

Öffnungszeiten:
Di - So (Fei): 10 - 18 Uhr


 

[pge]

Ausstellungsansicht
© AusstellungenInWien.at

Ausstellungsansicht
© AusstellungenInWien.at