Ausstellungsbericht

Chinese Whispers - Neue Kunst aus der Sigg Collection
Ausstellungsansicht, 2019 CHINESE WHISPERS. Neue Kunst aus der Sigg Collection MAK-Ausstellungshalle Im Vordergrund: Ai Weiwei, Descending Light with A Missing Circle, 2017 Metall, Kristallglasperlen, Leuchtkörper, Kabel  Sigg Collection, Schweiz
© MAK/Georg Mayer
  

Kennen Sie zeitgenössische chinesische Kunst? Dann sollten sie unbedingt in diese phänomenal gestaltete Ausstellung gehen. Zu sehen sind die von dem schweizer Sammler Uli Sigg an Hong-Kong geschenkten erstklassigen Werke, die er in den letzten Jahrzehnten als Wirtschaftsjournalist, Unternehmer und Schweizer Botschafter in China zusammengetragen hat.

von: 30.Jan 19
bis: 26.May 19


Museum für angewandte Kunst -MAK
Stubenring 5
1010 Wien, AT
Tel: +43 1 712 80 00
Fax: +43 1 713 10 26
http://www.mak.at/

Öffnungszeiten:
Mi–So 10 – 18 Uhr
Di 18 - 22 Uhr (Eintritt frei)


 

[pge]

copyright: AusstellungenInWien.at
© AusstellungenInWien.at

copyright: AusstellungenInWien.at
© AusstellungenInWien.at